Pressespiegel

Logo

Rhein-Hunsrück-Zeitung, 20.03.2013

Fortbildung im Grünen

Werkstatt Mitarbeiter lernten Neues in der Gärtnerei

Boppard. Unter dem Motto „Kultur und Vermehrung von Pflanzen“ fand eine weitere Fortbildung der Rheinwerkstatt Boppard, die anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen der Stiftung Bethesda-St. Martin, in der Gärtnerei statt.
Die Leiterin der Gärtnerei, Sabine Heidger, konzipierte mit dem begleitenden Dienst der Rheinwerkstatt ein besonderes Fortbildungsangebot, das auf die vielfältigen Bedürfnisse in der Erwachsenenbildung eingehen sollte. Praxistage, Exkursionen und die individuellen Erfahrungen gaben den gewissen Pfiff. Von Anfang bis Ende herrschte hohe Aufmerksamkeit unter den Beteiligten. Die nächsten Fortbildungen wenden sich den Themen Computerarbeit und Werbetechnik zu und werden mit Spannung erwartet.

< zurück