aktiv gesund - Bethesda bewegt sich

Logo

Bärlauchwanderung - Bewegung und gesundes Essen.

Bewohnerinnen des Hauses St. Martin, der Wohngemeinschaft Moselweiß und BesucherInnen der Tagesstätte Cochen machten sich am 16.04.2010 im Pflaumbachtal auf den Weg, um Bärlauch zu sammeln.

1
Herr Hirth erklärt den TeilnehmerInnen, wie der Bärlauch aussieht und wie er sich von anderen Pflanzen am gleichen Ort unterscheidet, ...

2
 Auf der Suche nach den besten Stellen...
   

7
Die Mühe hat sich gelohnt - dies ist einer von drei Körben.

7
Mit dem Bärlauch wurde Rührei...

< zurück       7
                                 Guten Appetit!

3
... denn man kann ihn mit giftigen Pflanzen verwechseln, z.B. mit dem Aronstab, der hier unterhalb der Hand zu sehen ist.

4
... führte der Weg auf einem umgestürzten Baum über den Pflaumbach.

7
Außerdem wurden Brennnesselspitzen gesammelt, die hier als Gemüse gekocht werden.

7
... und Quark zubereitet. Dazu gab es Pellkartoffeln und frisches selbstgebackenes Sauerteigbrot.